ABSICHT DIESER SAMMLUNG AN MÄRCHEN ZUM NACHDENKEN

Wie ich schon in der Einleitung im Buch zur Liebesformel erwähnt habe, verwandelt sich dieses Schreiben von so vielen Geschichten zum Nachdenken in eine ungesunde und lasterhafte Gewohnheit. Aber das Schlimmste daran ist, dass ich viel übertreibe und in gewissem Sinne Recht habe. Ok, in gewissem Sinn, sehr oder praktisch vollkommen Recht!

Bäume spiegelt sich in einem See

Wie ich schon in der Einleitung im Buch zur Liebesformel erwähnt habe, verwandelt sich dieses Schreiben von so vielen Geschichten zum Nachdenken in eine ungesunde und lasterhafte Gewohnheit. Aber das Schlimmste daran ist, dass ich viel übertreibe und in gewissem Sinne Recht habe. Ok, in gewissem Sinn, sehr oder praktisch vollkommen Recht!

Das heißt, dass man immer den radikalen Revisionismus, dem meine Werke unterliegen, im Hinterkopf behalten muss. Es wird schon vorausgesetzt, dass wir uns alle amüsieren, anstatt nachdenken zu müssen, wenigstens konnten die Bekannten, denen ich vom Projekt des oben genannten Buches erzählt habe, ein breites Grinsen nicht vermeiden, was hätten sie auch tun sollen? Dabei ist es aber ein gutes Zeichen, weil ich es erwartet hatte, da es mir auch passiert ist, vor allem, wenn ich an das denke, dass ich viel übertreibe und dass…!

Im Hinblick auf die Kritiken oder das witzige Lob, das mir ausgesprochen werden könnte, habe ich gedacht, mich auch zu amüsieren, wenn ich einige der schönsten Märchen, die an meine vulkanettenartigen Ohren gelangt sind, sammle. Wie schon gesagt, finde ich diese Geschichten zum Nachdenken ziemlich witzig.

Ich hoffe, dass Ihnen letzten Endes die Sammlung der sehr kurzen Märchen, die ich ausgewählt habe und die Sie zum Nachdenken über die seltsame Relativität der Realität von Don Magufo und der Subjektivität seiner Umstände anregt, gefällt.

Vergessen habe ich, dass jedes weitere sehr kurze Ammenmärchen willkommen ist, wenn…es zum Nachdenken anregt.

 

SEHR KURZE AMMENMÄRCHEN

  • Der Autor hat sich geirrt und ist hier, weil eine seiner Freundinnen die Verlagschefin ist.

  • Don Magufo ist sehr hu-geistig und die Distanzkräfte, die negativen Energien und andere erschöpfen schnell seine mentale Kapazität für komplexe Gedankengänge.

  • Es handelt sich um den Sprecher einer jüdisch-freimaurerischen Verschwörung weltweit mit Ammenmärchen zum Nachdenken und falschen, aber leicht nachweisbaren Theorien, wobei der Unsinn der anderen getestet wird.

  • Das alles hat ihm Plutona erzählt, die sich zu Tode friert und es satt hat, darauf zu warten, dass wir unsere Evolution fortsetzen.

  • Er kommt gerade aus dem Irrenhaus, nachdem er 300 Jahre auf Bewährung durch die Schufte der Inquisition bekommen hatte wegen Nachdenken. Er hat einen relativ dunklen Teil der Zeit den Vorbereitungen irgendeines Buches gewidmet, weil er dachte, dass die Zeiten jetzt liberaler wären.

  • Er verherrlicht das Nichtzuverherrlichende, weil er nichts Besseres zu tun hat. (Obwohl reinen und glaubwürdigen Quellen zufolge es Zeugen zu geben scheint, die genau das Gegenteil behaupten.)

  • Er hat Glück: Seine unbegründeten Vermutungen haben sich bestätigt.

  • Er ist ein Messias, der keiner bestimmten Religion angehört und viel übertreibt. Deshalb kann er verkünden und verkündet, dass alle Religionen relativ richtig sind und fortbestehen werden, solange sie Anhänger haben.

  • Die Mitglieder des Gremium Theorien-Flachlegen sagen, dass er das Genium vom Millenium ist, obwohl es, wie relativ die imaginäre Zeit auch sein mag, eilig erscheint, ihm den Ordenium des Spermium zu verleihen, nur weil er 300 Jahre im Irrendomizilium verbracht hat.

  • Er schreibt auf kurzes Papyrus und Ammenmärchen zum Nachdenken aufgrund einer kleinen Unkontrolliertheit oder eines typischen Arbeitsunfalls. Daher bekommt er schon im Voraus eine außergewöhnliche und grenzenlose Rente für absolute, ständige und spezielle Unfähigkeit.

  • Elektra und ihre Schwestern Protona und Neutrona, die Zeit perfekt beherrschen, sind gekommen und haben ihr die Mysterien und Wunder der Natur gezeigt. Danach ist nicht nur die Zeit vergangen, sondern man hat ihnen 13 Stunden zum Ausruhen geschenkt, bevor sie wieder zu ihrer Alltagszeit zurückkehrten, weil…

  • Er ist der brillanteste Dichter des Stils Plutoniko, der sich durch konzeptuelle Reime auszeichnet; das ist so etwas wie eine Mischung aus entgegen gesetzten und übereinstimmenden Gedanken, die Schönheit der wilden Intelligenz der Liebe zeigen.

  • Zweistein, ein weiterer Künstlername des Autors, ist der Meinung, dass die Relativität und die Quantenmechanik Ammenmärchen der Amerikaner sind, die Quantenlogik formulieren, wie sie eine minimale Einheit der Logik und des ziemlich diskreten, mentalen Raum begrenzen.

  • Der Entkonstantisierer, der die konstantesten Konstanten der Modernen Friki entkonstantisiert, wird wohl der gute Zweistein sein.

  • Gespaltene Zungen kommen mit einem weiteren sehr kurzen Ammenmärchen. Ihr Kommentar lautet, dass jeder, der Don Magufo nicht kennt, denken wird, dass das, was er sagt, logisch ist.

  • Dieselben Zungen sagen über Zweistein, dass er jeden mit seinen theoretisch-praktischen Sprachspielen wie vini vidi dividi vinci aus der Fassung bringt.

Das ist offensichtlich eine kleine Darstellung der Märchen und von Sprichwörtern; und sie könnte viel länger sein. Zum Beispiel könnte man vini vidi ficki vinci anhängen.